Schulung und Beratung für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen

Seit 1988 engagieren wir uns für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen. Wir beraten, unterstützen und schulen Arbeitnehmervertretungen bei ihren Aufgaben. Unser Themenspektrum umfasst die Beratung zu Fragen der Mitbestimmung bei IT-/EDV- und Kommunikationssystemen, aber auch zu anderen Themen wie z. B. zum Gesundheitsschutz, zu Arbeitszeitmodellen und anderem. Auf dieser Seite informieren wir Sie über unser Angebot, und Sie finden eine Fülle von Informationen zu wichtigen Themen für Betriebs- und Personalräte sowie SBVen.

Schulung

Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen brauchen Kenntnisse, um ihre vielfältigen Aufgaben erfüllen zu können. Für Mitglieder von Arbeitnehmervertretungen bieten wir ein umfangreiches Schulungsprogramm mit Grundlagenseminaren und Seminaren zu vielen speziellen Themen an.

Beratung

Um schwierige Sachverhalte richtig beurteilen zu können, braucht man häufig externe Unterstützung durch erfahrene und fachkundige Berater. Das gilt umso mehr, als der Arbeitgeber sich ja jederzeit in beliebigem Umfang Unterstützung durch Anwälte, Berater und andere Stellen und Personen einholen kann.

Informationen auf dieser Website

Auf den folgenden Seiten finden Sie einige Informationen, die Ihnen bei Ihrer Arbeit hoffentlich helfen. Wir haben auf dieser Website Informationen zu Themen zusammengestellt, die bei unserer Beratung besonders häufig vorkommen. Die Seite wird laufend ergänzt - es lohnt sich also, immer mal vorbeizuschauen!

Kontakt

Haben Sie Interesse an einer Schulung oder Bedarf an Unterstützung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Neueste Beiträge

Office 365 und Mitbestimmung

Eins der Themen, mit denen ich derzeit am meisten beschäftigt bin, ist Office 365. Eine interessante und sicher auch nützlich Software, die aber auch erhebliche Schattenseiten hat, z. B. im Hinblick auf die Einhaltung des Datenschutzes. Betriebsvereinbarungen über Office 365 sind nicht ganz einfach – ich begleite derzeit vier Betriebsräte bei den Verhandlungen dazu, und es kann schon mal kompliziert werden.

Hier beschreibe ich, worauf es bei Office 365 ankommt und was man beim Abschluss einer Betriebsvereinbarung beachten sollte. Wie immer: Ich ergänze die Seite Stück für Stück, es lohnt sich also, immer mal vorbeizuschauen!

Ist der Betriebsrat Verantwortlicher für den Datenschutz?

Diese Frage wird derzeit intensiv diskutiert. Und sie hat auch erhebliche Konsequenzen: Wer für den Datenschutz verantwortlich ist, hat eine Menge Arbeit und trägt nicht wenige Risiken.

Ich habe mich mit dieser Frage beschäftigt und gebe hier einen detaillierten Einblick in die möglichen Antworten: Datenschutz und Arbeitnehmervertretung